In der Ruhe liegt die Kraft

Kung Fu Trainerin Corinna, 2. Dan
Kung Fu Trainerin Corinna, 2. Dan

Als Shaolin-Kung Fu oder kürzer Shaolin Quan werden diejenigen chinesischen Kampfkunst-Stile bezeichnet, die in irgendeiner Weise auf das buddhistische Shaolin-Kloster zurückgehen.

Bei uns werden weiche innere Stile (Tai Chi) und harte Stile des Shaolin Kung-Fu unterrichtet. Die Vielfältigkeit des Nord und Süd-Shaolin, die Atemübungen (Chi Kung), die Wurftechniken(Shuai Chiao), die Formentechniken der Gottesanbeterin, des Affen, Pao Chan, Tan Tue und viele mehr fördern die Konzentration, Schnelligkeit und Beweglichkeit. "Kung-Fu" bedeutet, der Mensch, der sich selber und seine Kunst beherrscht.

Kung-Fu war und ist immer eng mit Philosophie verbunden. Der Sinn des Kung-Fu liegt nicht darin, andere Menschen sinnlos zu verprügeln oder zu unterdrücken. Vielmehr legen wir Wert darauf, dass man Körper und Geist soweit trainiert, dass man nicht nur gesund bleibt sondern auch im Falle eines Angriffes sich sinnvoll und erfolgreich verteidigen kann.

 

Shaolin Kung-Fu wird bei uns für Erwachsene und auch für Kinder ab ca. 6 Jahren unterrichtet.

Sport-Akademie Lee....      

Mindener Str.39 c
32547 Bad Oeynhausen

sport-akademie-lee@web.de
Tel.: 0176 - 79241194